Jeder der Server oder PC's mit Serverfunktion betreibt kennt es. Der Server hat sich aufgehängt oder wurde "versehentlich" ausgeschaltet. Ein Zugang mit der Fernwartungssoftware ist nicht mehr möglich. In den meisten Fällen würde ein simples Einschalten oder ein Neustart des Systems reichen, aber man ist selbst nicht vor Ort und hat keine Möglichkeit, auf den gestrauchelten PC einzuwirken.

Hier kommt die AVR-PC-BOX zum Einsatz....

Mit diesem Helfer sind Sie endlich in der Lage, all diese kleinen Handgriffe zu tun, ohne vor Ort sein zu müssen. Vom direkten Einschalten über ein hartes Ausschalten (Power-Taster > 5 Sec.) bis hin zum Hardware-Reset beherrscht die AVR-PC-BOX auch die Überwachung der primären Spannungen des PC-Netzteils (5V, 12V) und hat für Sie die Gehäusetemperatur mit einer Genauigkeit von 0,5°C im Auge. Ob aus dem Intranet oder dem Internet, durch den integrierten WEB-Server der Box haben Sie mit einem Browser aus der ganzen Welt Zugriff auf die Funktionen und Daten der AVR-PC-BOX. Zusätzlich zu diesen umfangreichen Funktionen bietet Ihnen die BOX noch die Möglichkeit, einen beliebigen Taster oder Schlüsseltaster mit Signal-Leuchte über eine einfache Schwachstrom-Leitung bis zu 25 Meter entfernt anzuschließen. Steht ein System in einem unzugänglichen Bereich oder Raum, können Sie Ihren PC über diese Kombination bedienen.

 

Die AVR-PC-WEB-BOX ist ein vollständig unabhängig arbeitender Kleinstcomputer, der mit einem ATMega644P Mikrokontroller und einem ENC28J60 Netzwerkkontroller ausgestattet ist.

Die BOX dient dem Zweck, PC's bzw. Server über eine WEB-Oberfläche auf ihren Betriebszustand hin zu überwachen und zu steuern. Hierzu sind keine direkten Eingriffe in die Hardware des Mainboards erforderlich. Es sind keine Steckkartenplätze wie z.B. PCI notwendig. Es werden somit keine internen Ressourcen des angeschlossenen Geräts benötigt.

 

Das im Lieferumfang enthaltene AVR-PC-BOX-ADDON wird einfach in die vorhandenen Anschlüsse wie „Power-Taster, Reset-Taster" und Stromversorgung eingeschleift. Durch den auf der ADDON Karte eingesetzten Temperatur-Sensor wird die Gehäuseinterne Temperatur des PC-Systems mit einer Genauigkeit von 0,5°C erfasst. Hierdurch wird dem Anwender die Möglichkeit gegeben, den Systemzustand zu beurteilen und einen ausgeschalteten oder hängengebliebenen PC / Server ein-/auszuschalten bzw. neu zu starten. Durch die Überwachung der primären Betriebsspannungen (+5VDC und +12VDC) in Verbindung mit der Gehäusetemperatur hat der Anwender von außen die Möglichkeit, sich im Störungsfall schnell ein Bild über den Zustand des überwachten Systems zu verschaffen und im Bedarfsfall Gegenmaßnahmen einzuleiten.

 

Zu der Netzwerkschnittstelle (LAN) ist noch ein RS232 Konsolen-Anschluss vorhanden. Über diesen werden die Betriebsparameter der BOX über ein herkömmliches Terminal-Programm wie z.B. HyperTerm eingestellt.

 

Die BOX bietet jedoch nicht nur eine Steuerung über die WEB-Oberfläche, sondern sie besitzt noch zusätzlich die Möglichkeit, einen externen Taster mit Leuchtanzeige anzuschließen. Mit diesem Taster ist der Anwender in der Lage, den angeschlossenen PC ein- und auszuschalten. Wobei die Leuchtanzeige hier den aktuellen Betriebszustand des PC / Server Systems darstellt.

 

Die AVR-PC-BOX WEB ist mit nachfolgenden Eigenschaften ausgestattet:

  • moderner RISC µC ATMega644P
  • 10MBit LAN Schnittstelle
  • integrierter WEB-Server
  • abgesetzte Montage der BOX vom PC/Server (bis zu 7,00 m)
  • Überwachung der PC/Server Versorgungsspannung +5V und +12V
  • Überwachung der PC/Server Gehäusetemperatur
  • Anschluss für externen Taster zum Ein-/Ausschalten des PC/Server (bis zu 25,00 m entfernt)
  • Anschluss für externe Anzeige des Betriebszustandes des PC/Server
 

zum Vergrößern auf das Bild klicken

  • Reset Funktion über WEB-Oberfläche
  • hartes Ausschalten über WEB-Oberfläche (Power-Taste > 5 Sec.)
  • robustes ALU-Gehäuse
  • Betriebsspannung 9V bis 12V (Industrievariante 24V)
  • max. Stromaufnahme max.190mA
  • Open-Source Firmeware GNU Lizenz
 

Anfrage AVR-PC-BOX WEB

Vorname
Nachname
E-Mail *
Nachricht

00000952